Vereinschronik - OFFIZIELLE SEITE des FC Flying Albatros e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns
 

Vereinschronik

1986 wurde die Idee geboren, eine Fußball-Freizeitmannschaft zu gründen. 1987 ist aus dieser Idee die Freizeitmannschaft des FC Flying Albatros e.V. entstanden.
Seit dieser Zeit ist der FC Flying Albatros e.V. eine feste Institution in der Fußballwelt des Rhein-Sieg Kreises. Die Mannschaft ist bei Hobbyturnieren und Freundschaftsspielen mehr oder weniger erfolgreich. Nichts desto trotz haben alle Mitglieder eine Menge Spaß an den verschiedensten Vereinsaktivitäten.

Im FC Flying Albatros e. V. ist die Fussballabteilung das wichtigste Standbein des Vereins.

In der Senioren-Fussballabteilung sind 25 aktive Spieler beheimatet. Montags in der Zeit von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr findet auf dem Kunstrasenplatz des Aggerstadions unter Anleitung unseres lizenzierten Übungsleiters Wolfgang Weithe-Berchtold das Training statt. Zu Beginn des Trainings werden Konditionsübungen und taktische Übungseinheiten durchgeführt. Im Anschluss findet die Umsetzung in Form eines Trainingsspiels statt.

Alle 3 - 4 Wochen finden auf der Kunstrasenplatzanlage Freundschaftsspiele gegen Freizeit- und Betriebssportmannschaften aus dem Rhein-Sieg-Kreis statt.

Auch Alte Herren Mannschaften aus dem Fussballkreis Rhein-Sieg sind gern gesehene Gegner.

Auch im Fussballkreis Rhein-Sieg betätigen sich die Mitglieder des FC Flying Albatros e. V. als  ausgebildete Schiedsrichter. Die drei Sportskameraden Rainer Bauszat, Sener Tasdemir und Wolfgang Weithe-Berchtold sind hierfür regelmässig im Einsatz.

 
 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü